Samstag, 21. Februar 2015

Wow: Kommt nach Gießen und seht euch den ersten Gig von NETANYASTREET an


Rocketqueenpromotionroster: Netanyastreet

50 Jahre Scorpions! Return To Forever das Scorpions REVIEW jetzt lesen



Return To Forever - Scoprions - Review


Happy 50th anniversary to the Scorpions. 50 Jahre sind es mittlerweile und sie sind kein bisschen leise. Von der einstigen Erschöpfung ist nichts mehr zu spüren. Und nun rocken Sie immer noch. Im
berühmten Hamburger Hard Rock Cafe wurde dies mit auserwählten Gästen gebührend gefeiert und dies inklusive Live-Stream in 111 Länder. Gigantisch.

Nun widmen wir uns also der Skorpione neuem Album. Wir bekommen hier ein Album mit 12 rockigen Songs geboten, die Deluxe Version gibt es natürlich auch, diese beinhaltet noch einige Bonus-Tracks.

Für das neue Album hatte die Band insgesamt 19 Songs aufgenommen wovon vier auf die Deluxe-Version wanderten. Was erwartet uns also hier? Kurz und knapp: Ein Album das sich gewaschen hat. Die Scorpions lassen es mächtig krachen.


Ein gelungenes Meisterwerk. Hierzu bleibt zu sagen, dass meine Lieblingsballade vom Album ganz eindeutig "House Of Cards" ist, es erinnert bzw. verbindet mich ein wenig mit den Song "White Dove".

Das Album erinnert geradzu an ein Machwerk der späten 80-er Jahre, als wäre es gerade aus dieser Dimension auf die Erde geschwappt. Schnell ist man hier vom Scoprions-Fieber infiziert. Ein

Durchhören bringt die Erleuchtung, dass die CD den Player nicht mehr verlassen darf. Bei manchen CD`s braucht es einige Anläufe bis die Songs ins Ohr gehen - nicht so hier. Meine Herren, ihr habt also alles richtig gemacht.Sanfte Klänge und rockige Einschläge, für jedermann/jederfrau ist etwas dabei. Hier bleibt nur noch zu sagen: Weiter rocken!

Ebenso möchte ich euch hiermit auch noch auf das Buch "ROCK YOUR LIFE" aufmerksam machen, das Lars Amend geschrieben hat, Lars ist der Sohn von Peter Amend (RIP) (dem einstigen Gießener Rechtsanwalt der Scorpions) und ist Buchautor und hat sich Rudis Lebensgeschichte angenommen. Wer die ganze, packende Geschichte der Scorpions einmal nachlesen will ist hier bestens bedient. LESEN! HÖREN! Spaß haben! Und nicht vergessen, den Kinofilm FOREVER AND A DAY ansehen!



Scorpions im WEB


Tracklist:

1. Going Out With A Bang
2. We Built This House
3. Rock My Car
4. House Of Cards
5. All For One
6. Rock'n'Roll Band
7. Catch Your Luck And Play
8. Rollin' Home
9. Hard Rockin' The Place
10. Eye Of The Storm
11. The Scratch
12. Gypsy Life



Scorpions auf Tour:

SCORPIONS - The 50th Anniversary – World Tour 2015/2016:
15.08.15  Eckernförde, Rock Am Strand
21.08.15  Coburg, Schlossplatz
28.11.15  Zürich, Hallenstadion
14.03.16  Stuttgart, Schleyer-Halle
16.03.16  München, Olympiahalle
18.03.16  Dortmund, Westfalenhalle
19.03.16  Mannheim, SAP-Arena
21.03.16  Hamburg, O2-World
23.03.16  Berlin, O2-World
24.03.16 Leipzig, Arena
26.03.16 Frankfurt, Festhalle
27.03.16 Köln, LANXESS Arena



VÖ: 20.02.2015
CD SevenOne Music  AOR LABEL GROUP / RCA Deutschland 88843 0192 7 2




21.2.15 by Rocket Queen Promotion SM

Donnerstag, 12. Februar 2015

Book review: Scott Ian - I`m the man - The story of that guy from Anthrax



NOT isn`t in his vocabulary

Headline: SCOTT "NOT" IAN 

He`s a jack of all trades... he has done so much different things in life that you can really look up at him. This time I´m intoducing Scott Ians biography to you guys. 

Born as Scott Ian Rosenfeld on Dec. 31st 1963 and is the only original member of the thrash band ANTHRAX. He fromed the group in the mid 80`s and alongside of some other thrash bands helped create thrash metal back then. 

The foreword of his book was written by Metallica`s Kirk Hammet. He`s a good jewish boy and loves things like horror films, comics, and also is an online pro @ UltimateBet as well. 

Scott talks about growing up with the music of Elton John and guitar lessons and the beginnings of ANTHRAX. About his alcohol poisoning aged 17. Also about the line-up shifts and his crazy life on the road. 

You want to know more... great then get Scott Ians book. It is totally worth the read. As it`s not one of those never ending drug and alcohol stories! And I`m really glad it isnt! 

Fast facts: 
Ian writes for the metal mag METAL HAMMER
Ian is married to Meat Loafs step-daughter Pearl
Ian is a New York Yankees fan
Ian likes snowboarding 
Ian co-owns a bar with Jerry Cantrell (Alice in Chains) in Las Vegas


SCOTT IAN Website

SCOTT IAN @ Facebook

Release date: October 2014
ISBN-10: 0306823349
ISBN-13: 978-0306823343
Product Dimensions: 1.5 x 6.2 x 9.5 inches
Pages: 392
Label: Da Capo Press




Dienstag, 10. Februar 2015

4th Power Theory news - Feb 2015

Power Theory Update for immediate release

4th press release 2/2015 - please spread this news to your media - WE thank you!

Bitte teilt diese News in euren Medien. Vielen Dank.

Power Theory Updates 


Philadelphia Based Pure Steel Records artists , Power Theory are in the middle stages of the final recordings for their third release entitled "Driven by Fear."

The Final recording sessions have begun at Dirty Viking Audio Production Professional Services, with "The Dirty Viking" Carlos Alvarez at the controls.  Carlos has completed his work on two killer new metal albums by Noble Beast and Judicator.

Drum tracks  are completed and Rhythm Guitar tracking will be completed by mid month as well. The bands traditional heavy metal style is influenced by Judas Priest, Iron Maiden, Accept, and Saxon with a modern twist.

Below is a link to some video footage from the studio recordings, with one of the founding members,guitarist Bob Ballinger explaining his guitar choice for the album recording, slated  to be released late spring or early summer 2015

https://www.youtube.com/watch?v=3ig1tPn3YDw&feature=player_detailpage&x-yt-cl=85114404&x-yt-ts=1422579428


In tour news, Power Theory has been confirmed for the 2015 Hard Summer Festival in Falkenfels, Germany (http://www.hard-summer-festival.de) This is the first time Power Theory will tour outside of the United States. The band is very excited to play to a whole new audience  in Germany and personally meet the fans gained through Pure Steel Records and social media. SentinelMusic, the band's booking/management company is working on more shows in Germany to coincide with the festival. The dates are expected to be released very soon, so stay tuned to The http://www.powertheory.com or the band's Facebook page on the latest info. 

 

Deutsche Kurzfassung:

Power Theory befinden sich in Mitten ihrer finalen Aufnahmen zu ihrem dritten Album "Driven By Fear". Carlos Alvarez hat seine Arbeit an den beiden Songs "Noble Beast" und "Judicator" beendet. Die Drum Tracks sind fertig und die Rhythmus-Gitarre wird zur Mitte des Monats auch eingespielt sen. Der traditionelle Stil der Band wurde von folgenden Bands beeinflusst: Judas Priest, Iron Maiden, Accept sowie Saxon - jedoch mit einem modernen Touch!

Hier könnt ihr ein Video von den Aufnahmen anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=3ig1tPn3YDw&feature=player_detailpage&x-yt-cl=85114404&x-yt-ts=1422579428

Des Weiteren bestätigen wir das erste Deutschland-Konzert der Band. Das wird der allererste Auftritt außerhalb den Vereinigten Staaten sein. Booking Agent Brian von SentinelMusic arbeitet an weiteren Konzertdaten, die wir euch hoffentlich bald verkünden können.


Management and Booking:
 
Brian M. Goldstein
Management/Booking
Sentinelmusic Ltd
(215) 421-8868
 
Promotion:
 
Susi Müller
Promotion
 


 


 

 

Samstag, 7. Februar 2015

Power Theory bestätigt für das Hard Summer Festival in Falkenfels - for immediate release -

#Rocketqueenpromotionroster: 

Am 05. September 2015 spielen POWER THEORY​ auf dem HARD SUMMER FESTIVAL / Falkenfels​ in Falkenfels Germany. So you better mark your calendars! Bezüglich dem Vorverkauf wendet ihr euch direkt über Facebook "Hard Summer Festival/Falkenfels an die Veranstalter. Oder per E-Mail an




Metal it up! Rocket Queen Team Power Theory!

Do it yourself - Samstag.... seid kreativ!



Zum heutigen Samstag habe ich noch eine kreative DIY Idee für euch. Habt ihr ein Badezimmer-Schränkchen und möchtet es etwas aufpimpen? Dann habe ich hier eine kleine Kreativ-Idee, die ich bereits im letzten Jahr selbst ausprobiert bzw. entworfen habe.

Ihr benötigt:

Euer Badezimmerschränkchen
Schere
Zeitungen/Zeitschriften/Magazine
Klebestift
DIN A 4 Papier weiß (je nach Größe eures Schränkchens)
Aluminiumfolie/Silberpapier
Laminiergerät und Laminierfolien
Tesafilm
Deko für den Öffnerknopf (hier Stern-Anhänger)



Ihr schneidet aus Magazinen, Zeitungen eure Lieblingsbands, Lieblingskünstler, Lieblings-CDs, Lieblings Kosmetik-Produkte etc. aus. Dann klebt ihr diese kreativ auf weiße Blätter auf... Anordnung nach euren Phantasien! Hierfür nehmt ihr am besten einen Klebestift, damit es keine Wellen gibt. Wenn alles nach belieben ausgerichtet ist nehmt ihr ein Laminiergerät und schweißt euer Kunstwerk ein (damit es der Luftfeuchtigkeit in eurem Bad Stand hält. Schwupp di Wupp und ihr seid schon fast fertig.

Nun klebt ihr euer buntes Werk mit Tesafilm von INNEN hinter die Glasscheibe. Falls wie in meinem Fall die Maße nicht so ganz stimmen dann habe ich oben mit Aluminiumpapier sprich Silberfolie den Rest zugeklebt damit man nicht ins Schrankinnere schauen kann. Natürlich könnt ihr auf die Silberfolie auch noch tolle Items aufkleben und das ganze dann auch einlaminieren... eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ganz nett sieht es auch aus, wenn man oben auf das Silberpapier einen flotten Spruch schreibt!

An den Öffner-Knopf habe ich einen Stern-Anhänger angebracht, dieser rundet die Sache noch schlicht und ganz unaufdringlich ab.











© 07.02.2015 by Rocket Queen Promotion SM

Donnerstag, 5. Februar 2015

Bericht: Laktose- und Fruktoseintoleranz - Kein Milch - Kein Fruchtzucker




Bericht: Fruktose- und Laktoseintoleranz 


Heute möchte ich euch kurz und bündig über die Laktose- und Fruktoseintoleranz berichten:

LAKTOSE-INTOLERANZ 

Was bedeutet Laktose-Intoleranz: 


Bei betroffenen Menschen wird das Enzym (Laktase) gar nicht oder nur geringfügig produziert. So gelangt bei den betroffenen Menschen die nicht gespaltene Laktose in den Dickdarm und führt dann zu Beschwerden. Hier gibt es wie bei der Fruktoseintoleranz verschiedene Laktoseintoleranzen, die sich aufteilen in: Primärer Laktasemangel, angeborener Laktasemangel und sekundärer Laktasemangel.

Das Beschwerdebild:  


Die Intoleranz äußert sich u. a. durch die folgenden Beschwerdebilder wie: Bauchschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Blähungen, Durchfall. Gleichzeitig können die folgenden Symptome mit einher gehen: Gestörter Schlaf, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen sowie Probleme mit der Haut.


Diagnoseverfahren: 

Ihr sucht einen Internisten auf. Dieser macht mit euch einen Test, es gibt einen Atemtest sowie einen Bluttest. Der H2 Atemtest ist wohl die häufigste Variante. Unter Wikipedia wird beschrieben wie dieser von Statten geht. Wird auf beides getestet müssen die Tests an verschiedenen Tagen stattfinden, da nur ein Test pro Tag möglich ist! Wird positiv getestet, muss der Arzt darauf verweisen, wie ab jetzt vor zu gehen ist. Er wird z. B. an einen Ökotrophologen/Ernährungsberater verweisen.

Weitere Tipps und Infos: 

Milchprodukte sind hier nicht gänzlich zu meiden, da dies zu einem Kalziummangel führen kann. Es kann auf laktosefreie Milchprodukte umgestiegen werden (z.B. Minus L). Man sollte bei Wurst nur zu Wurstwaren mit dem Hinweis "laktosefrei" greifen. Zucker jeder Art enthält häufig als Trägerstoff Laktose, also hier ist auch Vorsicht bzw. Verzicht angeraten. Gewürzmischungen sind zu meiden. Auch sollte man Fertigsuppen, Saucen sowie Salatfertiggewürze meiden! Von alkoholhaltigen Getränken wird ebenso abgeraten, in verschiedenen Berichten wird jedoch einzig Cremelikör vorgeschlagen falls man nicht ganz auf Alkohol verzichten möchte, man sollte immer erst die Zutatenliste durchlesen. Milchzucker ist übrigens seit 2005 deklarationspflichtig! Was noch heftiger zu Buche schlägt, sind Vollmilchpulver, Milchpulver und dergleichen. Sie haben einen noch höheren Laktose-Gehalt. Also herkömmliche Schokolade bitte gänzlich abschreiben und hier am besten auf eine tolle Schokolade von der Drogerie Müller zurückgreifen, diese hat keinen Industriezuckerzusatz sondern wird mit DEXTROSE hergestellt! Wenn man unterwegs ist und essensmäßig nicht ausweichen kann gibt es in der Apotheke z. B. noch Lakto-Stop, Tabletten, die zum Essen genommen werden können. Diese spalten die mit der Nahrung aufgenommene Laktose in die Einfachzucker Galactose und Glucose und stoppt somit die Laktose.

Was man nicht tun sollte:  

Auf gut Glück Lebensmittel vermeiden und nicht auf das gerade Wohl heraus einfach so laktosefreie Lebensmittel nutzen. Alles erst einmal ärztlich abklären lassen. Ernährungsberatung aufsuchen und an Hand der persönlichen Situation einen ausgefeilten Plan strukturieren.


FRUKTOSEINTOLERANZ 

Was bedeutet Fruktoseintoleranz:
 

Fruktoseintoleranz umfasst 3 Störungen des Fruktosestoffwechsels: 



1. Fructosämie, die zusammen mit einer Fructosurie auftritt
2. Fructosemalabsorption auch unter intestinale Fructoseintoleranz oder alimentäre Fructoseunverträglichkeit  bekannt
3. Hereditäre Fructoseintoleranz (erbliche Stoffwechselerkrankung)

Das Beschwerdebild:  

Die Symptome können unter anderem umfassen: Durchfall, Magenbeschwerden
und Blähungen. Je nach Beschwerdebild verschieden.

Diagnoseverfahren:  


Ihr sucht einen Internisten auf. Dieser macht mit euch einen Test, es gibt einen Atemtest sowie einen Bluttest. Der H2 Atemtest ist wohl die häufigste Variante. Unter Wikipedia wird beschrieben wie dieser von statten geht. Wird auf Fruktose- und Laktoseintoleranz getestet müssen die Tests an verschiedenen Tagen stattfinden, da nur ein Test pro Tag möglich ist! Wird positiv getestet, muss der
Arzt darauf verweisen, wie ab jetzt vor zu gehen ist. Er wird z. B. an einen Ökotrophologen/Ernährungsberater verweisen.

Weitere Tipps und Infos:  

Anders wie bei der Laktoseinteroleranz gibt es für die Fruktoseintoleranz keinerlei Tabletten oder Mittel, die man einnehmen kann. Man unterscheidet hier auch zwischen verschiedenen Formen (genauso wie bei der Laktoseinteroleranz). Hier hilft nur der Verzicht. Hier könnt ihr aber mit Hilfe des Internets auf verschiedenen Seiten nachschauen welche Fruktose-Gehalte die Lebensmittel so beinhalten. Was zum Beispiel ganz niedrigprozentig ist sind die folgenden Früchte- und Gemüsesorten: Bananen, Mandarinen, Orangen, Kohl, Bohnen, Kopfsalat, Feldsalat, Brokkoli, Blumenkohl, Spargel, Radieschen, Pilze. Desweiteren sollte man auch die folgenden Zuckerarten meiden: Fructose-Glucose-Sirup, Zuckeraustauschstoff, Zuckeralkohol, Sorbit (E 420), Mannit (E421), Isomalt (E 953), Maltit (E 965), Lactit (E966) und Xylit (E 967). Honig gehört ebenso nicht
auf den Frühstückstisch.

Was man nicht tun sollte:  

Auch hier gilt erst einmal ab zum Arzt und alles abklären lassen und dann zusammen mit Arzt und Ernährungsberater einen Plan aufstellen. Auch hier gilt lieber: Finger weg von Fertigprodukten!

Hinweis: Ich bin kein Mediziner und kann daher nur aus eigenen Erfahrungen berichten. Für alles andere also gilt IMMER einen Arzt zu konsultieren!

Lange Rede kurzer Sinn. Was hat das alles mit dem Metal zu tun? Ganz viel. Denn dort draußen unter den Musikern gibt es auch einige, die hiervon betroffen sind. Daher habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, in meiner Berichte-Serie über dieses Thema zu sprechen, sowie kleine Tipps zusammen zu stellen.


 Solltet ihr noch weitere spezifische Hilfe benötigen, z. B. für eure Tournee, und wie ihr euch darauf am besten vorbereitet, falls ihr unter Intoleranzen oder ähnlichem leidet kann ich euch sehr das Team von NAUNTOWN MUSIC EMPFEHLEN. Management und Gesundheit treffen hier aufeinander.

Frank Wilkens und seine Frau arbeiten hier Hand in Hand zusammen. Bei Interesse meldet euch gerne bei Nauntown Music Gesundheitmangement und klickt HIER für weitere Infos und das Leistungsspektrum.









© 2.2015 by Nauntaun Music Frank Wilkens und Uta Wilkens Health Coach bei Nauntown Music und Heilrpaktikerin & Rocket Queen Promotion SM

Dienstag, 3. Februar 2015

Interview: Peter Maffay - Tabaluga kommt wieder!

Peter Maffay - Bildquelle Peter Maffay Facebookseite


Sehr geehrter Herr Maffay,

vielen Dank für die Möglichkeit des Interviews. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass es nun endlich wahr geworden ist. Für mich ist es ein schönes Weihnachtsgeschenk. Ich hoffe es geht Ihnen gut und möchte nun mit meinen Fragen an Sie starten: Bisher habe ich Sie zwei Mal live in der Festhalle in Frankfurt 
erleben dürfen. Es war immer sehr besonders für mich. Nunmehr frage ich mich. Woher nehmen Sie die ganze Energie für Ihre Auftritte? Es ist wirklich bewundernswert was Sie alles leisten. 


Peter Maffay: Die Energie ziehe ich mir direkt aus der Halle vonunseren Fans. Sie sind, wenn man so will, mein Akku. Ich hänge sozusagen jeden Abend 3 Stunden an einer „Ladestation“, ohne Energieverlust. 

Ihr soziales Engagement ist over the top - sehr überragend.Zusätzlich bedeutet dies sehr viel Arbeit für Sie. Wie behalten Sie den Überblick über all diese starken Projekte und den sozialen Einsatz? Ich stelle mir dies als ein sehr zeitintensives Unterfangen vor. Ich bewundere Sie für den Einsatz! 

Peter Maffay: Wir sind ein Team, bei dem jeder für jeden einsteht, wenn es sein muss, Tag und Nacht. Wir sind täglich im Austausch über den aktuellen Stand bei der Stiftung und bei unseren anderen Aktivitäten. Egal wo ich bin, sei es auf Mallorca oder wie jetzt zum Beispiel auf Tour. 

Ihr letztes Album WENN DAS SO IST liegt nun fast ein Jahrzurück... Sie präsentierten es in der Münchner Zenith-Halle und das Spektakel wurde in 74 Kinos übertragen. Können Sie uns schon etwas über die Pläne zu einem neuen Album verraten oder ist hier noch Stillschweigen angesagt? 

Peter Maffay: Es wird in nächster Zukunft ein Tabaluga-Album geben, soviel kann ich dir verraten. Wir befinden uns ja jetzt aktuell mit dem Album auf Arena Tour, da gilt meine volle Konzentration, mein voller Einsatz den Shows, die wir jeden Abend spielen.

Susi: Das ist eine super Nachricht! Ich freue mich jetzt schon riesig auf das neue Album! Ist jetzt in dieser Sekunde schon notiert worden und auf der Einkaufsliste ON TOP.

Sie haben ein bewegendes Duett mit Laith-Al-Deen hingelegt. Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Laith? Haben Sie für 2015 im Kopf mit weiteren Musikern zusammen musikalische Projekte ins Leben zu rufen? 

Peter Maffay: Laith ist ein guter Typ und hat eine sehr charismatische Stimme. Er passt gut zu uns und hebt sich meiner Meinung nach wohltuend vom Mainstream ab. Wir haben telefoniert und waren uns schnell einig, dass wir unbedingt etwas zusammen machen sollten. 

Die Aktion Rock N Rail war ein voller Erfolg. Wie waren die Fan-Reaktionen auf dieses Happening? Und wie haben Sie das Ereignis mit Ihren Augen gesehen? Und wer kam eigentlich auf diese spektakuläre Idee Rock N Rail zu zelebrieren? War es die Ihre? 

Peter Maffay: Rock N Rail, ja das war ein Ritt. Quer durch die Republik an einem Tag. Über 1000 km auf Schienen. Einmal in Clubatmosphäre durch die Republik gerockt, das war geil. Ich kann dir aber nicht mehr genau sagen, wie ich darauf gekommen bin. Vielleicht weil ich so wenig Zug fahre (lacht). 

Sie haben bisher schon sehr viele Tickets für 2015 verkauft - das ist grandios. Werden noch weitere Show folgen? Werden auch noch kleinere Shows folgen oder treten Sie vorrangig in den großen Arenen auf? Wir hätten Sie gern einmal in Gießen, Wetzlar, Bad Enbach zu Gast - wenn es sich realisieren ließe! 




Peter Maffay: Für den Frühsommer stehen ja unsere Open Airs an. Unter freiem Himmel zu spielen ist etwas ganz besonderes, für mich als Musiker kommt da immer so etwas wie ein „Woodstock“ Feeling auf. Du siehst von der Bühne aus die Sonne untergehen, zu später Stunde den Sternenhimmel - ja da kommt selbst bei mir noch bei einigen Songs Gänsehautfeeling. Ob dann bei einer weiteren bzw. anderen Tour auch kleinere Städte spielen werden, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. 

Apropos Auftritte... an welchen Orten bzw. in welchen Ländern, wo sie noch nicht gespielt haben würden Sie gerne einmal auftreten? 

Peter Maffay: Wir haben ja schon an einigen Orten gespielt, spontan fällt mir z.B. Südamerika ein. Das wäre mal ein klasse Trip für mich und meine Leute. Bliebe zu klären ob mein Motorrad in den Flieger passt. (lacht) 

Abschließend hätte ich noch eine Frage zu TABALUGA UND LILLI war soooo herzzerreißend schön, dass ich mich immer gern an das Konzert in Frankfurt zurückerinnere... und es bereitet mir ein echtes Gänsehaut-Feeling. Ich wollte nie erwachsen sein (Nessaja) hat mich wirklich zu Tränen gerührt. Gibt es zum großen 20-Jährigen eine Art Jubiläumsshow oder hat es diese schon in irgendeiner Art und Weise gegeben? 

Peter Maffay: Tabaluga kommt wieder. Wir stecken aktuell in den Planungen und wollen, das verstehst du hoffentlich, den Leuten die Vorfreude dabei nicht nehmen. 

Last but not least: The floor is yours. Bitte hinterlassen Sie noch ein paar abschließende Worte für all ihre Deutschen Fans und meine Leser.

 Peter Maffay: Abschließende Worte? Das klingt so nach„Abgang“ (lacht) - Freunde, ich hoffe wir sehen uns vielleicht noch während unserer aktuellen „Wenn das so ist“ Tour oder bei den Open Airs. Ich möchte auch hier ein großes „Danke“ an die bisherigen Besucher der Konzerte sagen, Wahnsinn was da Abend für Abend so abgeht. Es ist mir ein Fest mit euch zu rocken!


Ich danke Ihnen recht herzlich für das Interview lieber Herr Maffay. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben für mich und meine Leser. Ich bin ein großer Fan von Ihnen und hoffe, dass ich Sie bald wieder einmal live erleben kann.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Müller

PETER MAFFAY Open Air Tournee 2015 


22.05.2015                                                         Bad Segeberg                   Freilichtbühne

23.05.2015                                                        Bad Segeberg                    Freilichtbühne 

24.05.2015                                                        Uelzen                                über ALMASED Arena Festival 

26.06.2015                                                        Oldenburg                          EWE Arena

30.05.2015                                                         Losheim am See              Strandbad

03.06.2015                                                        Zürich                                   Hallenstadion 

06.06.2015                                                        Schwarzenberg                  Waldbühne 

09.06.2015                                                        Berlin                                   Wuhlheide

12.06.2015                                                        Hemer                                 über Sauerlandpark 

13.06.2015                                                        Bad Mergentheim            Schloss Bad Mergentheim 

14.06.2015                                                        Magdeburg                        Elbauenpark 

19.06.2015                                                        Baden-Baden                    Rennbahn Iffezheim 

20.06.2015                                                        Forchheim                          Jahn Gelände 

21.06.2015                                                        St. Goarshausen               Loreley


Karten ab €25 zzgl. Geb. unter 01806-999000555 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz), sowie unter www.maffay.de, www.myticket.de, www.deag.de.





PETER MAFFAY IM WEB 


 
© 03.02.2015 by Rocket Queen Promotion SM

Sonntag, 1. Februar 2015

Bericht: NO PAY NO PLAY - KEINE BEZAHLUNG KEIN AUFTRITT

graph by RQP SM

No Pay No Play


Das Thema Pay To Play wurde im Netz bereits häufig diskutiert. Ich möchte nun meinen eigenen Bericht mit Gedanken hierzu vorstellen - den Bericht habe ich übrigens bewusst kurz gehalten, damit er auch gelesen wird. Bands gibt es wie Sand am Meer, aber die Auftrittsmöglichkeiten sind rar. Es ist für alle Beteiligten schwer und manche machen es sich leider unnötig schwer.

Ein Zusammenkommen zwischen Veranstaltern und Bands ist nicht immer leicht... Ich selbst habe es schon erlebt, dass ich im Auftrag von Bands angefragt habe aber meist leider KEINE Antwort der Location/des Veranstalters erhalten habe. Eine kleine Absage per Mail, wie lange dauert sie? - höchstens eine Minute und man wüsste woran man ist. Aber stattdessen kocht jeder sein eigenes Süppchen und macht Auflagen... ihr könnt nur spielen wenn ihr aus dem Umkreis seid, ihr könnt nur spielen wenn ihr kein Geld haben wollt.... und es gibt noch zig weitere Gründe und selbst
auferlegte Regeln. Man bekommt des Öfteren zu hören man hätte sich zu früh oder zu spät beworben, die Band, die einst favorisiert wurde, passt dann nicht mehr u.v.m.

Die Kultur sollte gepflegt werden und es ist verständlich, wenn man lieber Bands aus dem Umkreis spielen lassen mag und da spricht auch soweit nichts dagegen. Aber es sollte generell allen Bands wenigstens der Hauch einer Chance gegeben werden. Die Bands unterhalten, sie ziehen Leute und
bringen den Kneipen/Locations Umsatz. Ihr lebt quasi u.a. AUCH von und durch sie.

Erst kürzlich habe ich von einer Band (dem Sänger der Band) aus England das Folgende Statement gelesen und es für euch hier ins Deutsche übersetzt: Ich möchte eine Bitte an die Musik-Promoter richten. Bitte kontaktiert mich nicht, ob wir Festivals spielen möchten, außer ihr seid bereit uns zu bezahlen. XXX ist keine registrierte Charity-Angelegenheit. Wir haben nicht für UMSONST. Das ist unser Lebensunterhalt. Wie jeder andere in der Welt haben wir Rechnungen zu bezahlen, Kinder zu ernähren und uns einzukleiden. Und an alle Bands, die für "lau" spielen, weil Sie hierdurch "Publicity" bekommen... ihr seid f..... I**** und macht es für den Rest von uns sehr schwer. Keine Bezahlung - Kein Auftritt! Schimpfmodus aus!

Gibt es diesbezüglich noch ein großes Miteinander in der Szene... meistens leider nicht und das ist sehr traurig. Jeder ist nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht, so ist es leider. Wie schön wäre es wenn alle am gleichen Strang ziehen würden und nicht jeder gegen jeden arbeiten würde. So läuft es nicht nur im Musik-Biz sondern leider in allen Branchen. Und man kann sich glücklich schätzen mit Leuten zusammen zu arbeiten, die am gleichen Strang ziehen.

An dieser Stelle sollte das allen nochmal einen Anstoß geben seine/ihre Denkmuster und Arbeitsweisen sowie Einstellungen zu überdenken. Ich wünsche all meinen Lesern, Bands, Partner einen schönen und vor allen geruhsamen sowie kreativen Sonntag.

Eure ROCKET QUEEN 



*** FOLGT MIR AUF TWITTER @RocketQueenProm

graph by RQP SM




© 01.02.2015 by Rocket Queen Promotion SM